Chonolfinger Gschichtli

Allgemein

Startseite

Chonolfinger Gschichtli

Neuauflage des Buchs "Chonolfinger Gschichtli"

Der Verein alter Bären mit dem Auftrag der Gemeinde Konolfingen, das Dorfmuseum zu führen und altes Kulturgut zu sichern, nimmt seine Aufgabe sehr ernst. Das leider vegriffene, wertvolle Buch «Chonolfinger Gschichtli» von Adolf Gerber mit Bleistiftzeichnungen von Fitz Ryser wird neu herausgegeben. Dabei haben die Initianten (Werner Weber, Magdalena Rieben und Willi Blaser) mit den Biografien von Adolf Gerber und Fritz Ryser sowie einem Glossar über ältere Wortbegriffe und einem Situationsplan den Buchinhalt sinnvoll ergänzt.  
Die Schule Konolfingen hat eine regionale Geschichte aus diesem Buch aufgenommen und wird mit den drei Abschlussklassen (rund 50 Schüler) das Theaterstück «Ds Hudi Eiseli» aufführen. Aus der berührenden Geschichte entsteht in Zusammenarbeit von Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften des OSZ, Werner Weber und Peter Glatz ein Theaterstück, das trotz des Alters aktueller nicht sein könnte. Dabei handelt es sich um eine eigentliche Uraufführung eines in Vergessenheit geratenen literarischen Textes in einer Theaterfassung.

Die Neuauflage des Buches "Chonolfinger Gschichtli" und die DVD des Theaters "Ds Hudi Eiseli" können Sie hier bestellen.